02/2020

Tiersex

 

Ein Mann kann Geschlechtsverkehr mit Tieren wie Schafen,
Kühen Kamelen haben. Jedoch sollte er das Tier töten, nachdem
er seinen Orgasmus hatte. Er sollte nicht das Fleisch an die
Leute im eigenen Dorf verkaufen; jedoch das Fleisch ins nächste
Dorf zu verkaufen. ist erlaubt.”
(Zitat aus Tahrirolvasyleh von Ayatollah Ruholla Khomeini;
Band 4 Darol Elm, Ghom, Iran 1990)

“Der muslimische Mann muss ständig der Sexualität nachgehen.
Er muss sich entleeren, heißt es, und wenn er keine Frau findet,
dann eben ein Tier. Das hat sich im Volk durchgesetzt, das ist
Konsens.”
(Dr. Necla Kelek, deutsch-türkische Wissenschaftlerin)

https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Hintergrund/Archiv/Beitraege/Verschiedenes/Im%20Islam%20wurden%20Perversionen%20zum%20Gesetz%20erhoben%20-%20von%20Michael%20Mannheimer.pdf

https://www.epochtimes.de/politik/europa/der-brexit-ist-da-grossbritannien-geht-und-in-der-eu-werden-die-zentralisten-noch-staerker-a3141714.html

Nicht London könnte hohen Preis für Brexit bezahlen, sondern Berlin

Die unterschiedlichen Wege, die London und Brüssel politisch beschritten hätten, würden mögliche Unwägbarkeiten jedoch schon bald minimieren oder gar ins Gegenteil verkehren können:

Doch wenn die Briten wie geplant mit Steuersenkungen und Freihandelsabkommen eine liberale Wirtschaftspolitik betreiben, während die EU lieber die Belastbarkeit ihrer Wirtschaft testet, könnte sich der Brexit am Ende doch noch als der Befreiungsschlag erweisen, als den ihn seine Befürworter darstellen.“

https://www.freiewelt.net/nachricht/merkel-beitritt-von-albanien-im-interesse-der-eu-10080188/

Sie meint es ernst: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erneut dafür ausgesprochen, dass die Länder des südlichen Westbalkan näher an die EU herangeführt werden sollen. Eine Beitrittsperspektive für Albanien sei auch im Interesse der EU [siehe Bericht »n-tv«].

https://www.anonymousnews.ru/2020/02/02/gruene-verhindern-verschleierungsverbot/?utm_source=Newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=gruene_verhindern_verschleierungsverbot_an_kieler_uni&utm_term=2020-02-02

In Kiel verhindern die Grünen das Verbot der Vollverschleierung an der Uni. Dabei geht es nicht um religiöse Folklore, sondern um die Demonstration des Macht- und Herrschaftsanspruchs des radikalen Islam, dem sich die Grünen unterwerfen.

Die Hauptverantwortlichen für antisemitische Vorfälle sind 'Islamisten' und radikalisierte junge Muslime

https://de.gatestoneinstitute.org/15545/deutschland-antisemitismus-kampf

  • Die neue Regierungsinitiative scheint sich jedoch nur gegen den Antisemitismus von Rechtsextremisten zu richten.
  • Es stellt sich also die Frage, warum der Dschihad-Antisemitismus nicht in das Initiativenpaket der Bundesregierung zur Bekämpfung des Antisemitismus aufgenommen worden zu sein scheint

https://antiislam.wordpress.com/2009/08/24/juden-und-christen-sind-dem-schweisgestank-von-kamelen-und-dreckfressern-gleichzusetzen-und-gehoren-zum-unreinsten-der-welt%E2%80%A6-lesepflicht/

„Juden und Christen sind dem Schweißgestank von Kamelen und Dreckfressern gleichzusetzen und gehören zum Unreinsten der Welt…Alle nichtmuslimischen Regierungen sind Schöpfungen Satans, die vernichtet werden müssen.“ Dies ist nicht etwa ein Zitat eines durchgeknallten Muslims aus dem finsteren Mittelalter. Kein Geringerer als Ayatollah Khomeini, höchster schiitischer Geistlicher und in der Hierarchie der Schiiten somit gleichzusetzen mit der Rolle des Papstes im Christentum, qualifizierte mit eben diesen Worten auf zahlreichen seiner öffentlichen und weniger öffentlichen Veranstaltungen pauschal alle Christen, Juden und sonstige „Ungläubige“ der Welt ab.

https://haolam.de/artikel/Deutschland/7674/artikel.html

Geistiger Führer der ´gemäßigten`Abbas-Gang:

`Töten von Juden ein religiöses Ziel des Islam´

https://conservo.wordpress.com/?s=Armin+hampel

https://www.refcrime.info/de/Home/Index

Refugee and Migrant Crime Map

Dieses Archiv stellt den Versuch dar, systematisch das Versagen des Staates im Hinblick auf Flüchtlinge, Migranten und Integration zu dokumentieren. Die erhobenen Daten werden mit Quellenangaben der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, um es jedem Interessierten zu ermöglichen, sich ein eigenes Bild von diesem katastrophalen und unzumutbaren Zustand Deutschlands zu machen.

https://www.zeit.de/zeit-geschichte/2015/01/vergewaltigung-soldaten-besatzungszone-hilfe

Im Zweiten Weltkrieg aber erreichte die sexuelle Gewalt ungekannte Dimensionen. Ob es die deutschen Soldaten in Polen und der Sowjetunion waren, die japanischen in China oder die alliierten im besetzten Deutschland 1945: Es kam zu millionenfachen Übergriffen, zu spontanen, aber auch zu systematisch verübten "Notzuchtverbrechen".

https://www.anonymousnews.ru/2020/02/06/terror-heiko-maas-fluechtlinge/?utm_source=Newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=jetzt_dreht_heiko_maas_voellig_durch&utm_term=2020-02-08

696 Terrorverfahren hat die Bundesanwaltschaft im Jahr 2019 neu eingeleitet. 400 dieser Verfahren wurden im Bereich islamistischer Terrorismus eröffnet. Das Sicherheitsrisiko durch den radikalen Islam stellt somit auch im Jahr 2020 die bedrohlichste Gefahr für die Bürger dieses Landes und die freiheitlich-demokratische Grundordnung dar. Heiko Maas ist der Meinung, dass Flüchtlinge mit alldem rein gar nichts zu tun haben.

https://www.nzz.ch/feuilleton/geschlecht-sexuelle-orientierung-ethnie-der-neue-kulturkampf-ld.1539066?mktcid=smsh&mktcval=Facebook

Frauen gegen Männer. Schwarze gegen Weisse. Homos gegen Heteros. Transgender gegen Homos. Wer sich heute im Raum der veröffentlichten Meinung bewegt, gewinnt den Eindruck, dass ein veritabler Kulturkampf tobt. Dabei steht nicht mehr Partei gegen Partei, den Wettkampf politischer Ideen und Programme hat man längst aus den Augen verloren. Vielmehr ist es so, als wäre die Gesellschaft buchstäblich in verschiedene Stämme zerfallen. In welcher Sippe man sich wiederfindet, entscheidet man nicht selbst. Klar ist nur: Die neuen Kollektive stehen sich feindselig gegenüber.

https://www.unzensuriert.at/content/91764-%E2%80%9Efluechtling-beschwert-sich-in-video%3A-kein-haus-und-kein-ferrari

Ein Mann, der offenbar als Flüchtling nach Deutschland gekommen war, redet „Klartext“. Aus Bangladesch kommend, im Iran und dem Irak mit ISIS „gechillt“, sei ihm von der deutschen Regierung alles Mögliche versprochen worden, ein Haus mit Einbauküche und sogar ein Ferrari samt deutschem Pass.

https://www.unzensuriert.at/content/91509-greta-thunberg-gruendet-eigene-stiftung-mit-einer-million-kronen

Die Auslöserin der Klima-Hysterie, Greta Thunberg, gründete mit dem Geld ihres 2019 erhaltenen “Alternativen Nobelpreises” nun eine Stiftung.

Die Kriminalität in Österreich ist 2019 etwas gestiegen, 488.000 Straftaten wurden verübt, 40 Prozent der ermittelten Tatverdächtigen waren Ausländer, konkret mehr als 121.000.

> Zum Video von FPÖ-TV <

16,7 Prozent der Menschen in unserem Land sind keine österreichischen Staatsbürger. Allerdings machen Ausländer etwa 40(!) Prozent der Tatverdächtigen aus. Darunter sind mehr als 14.400 Asylwerber, und hier liegen die Afghanen an der unrühmlichen Spitze. FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl: „Wir haben nach wie vor ein erhebliches Problem mit kriminellen Ausländern. Wir haben zu meiner Zeit im Innenministerium konsequent durchgegriffen und bei der Abschiebung einen klaren Fokus auf Straffällige gelegt. Ob das bei Schwarz-Grün auch so bleibt, wage ich zu bezweifeln.“

https://www.spektrum.de/news/polsprung-verraten-exkursionen-wie-sich-das-erdmagnetfeld-entwickelt/1707382

https://www.info-direkt.eu/2017/12/23/erstmals-migranten-aus-afrika-nach-italien-eingeflogen/

Der italienische Innenminister Marco Minniti sprach von einem „historischen Tag“. Es sei erst „der Anfang“.Am Montag wurden 19 Sudanesen per Flugzeug nach Frankreich gebracht. Am Dienstag wurden weitere 25 Migranten aus dem Niger eingeflogen. Insgesamt sollen 3000 Menschen aus dem Tachad und Niger und 7000 aus dem Nahen Osten nach Frankreich geflogen werden, damit sie dort Asyl ansuchen können.

https://www.wochenblick.at/wirbel-um-bosnischen-wahlwerbespot-von-zadic/

Um die erstinstanzlich wegen übler Nachrede verurteilte Justizministerin Alma Zadic kehrt auch in der zweiten Woche ihrer Amtszeit keine Ruhe ein. („Wochenblick“ berichtete). Ein bosnischer Wahlwerbespot mit drastischen Aussagen ist nun im Internet aufgetaucht.

Nachdem Islam-Experte Irfan Peci bereits zuvor über Kontakte zu einer Moschee berichtet hat, in der auch Salafisten predigten, bringt sie nun ein in bosnischer Sprache gehaltener Wahlwerbespot in Bedrängnis. In dem im Internet aufgetauchten Video referiert sie darüber, warum Bosnier die Grünen wählen sollten.

https://www.unzensuriert.at/content/91640-polizist-nach-angriff-durch-afrikaner-dienstunfaehig-%E2%80%93-nigerianer-gleich-wieder-frei

Polizist nach Angriff durch Nigerianer dienstunfähig – Täter gleich wieder frei

https://www.unzensuriert.at/content/91634-kein-ende-der-auslaender-gewalt-20-jaehrigen-grundlos-spitalsreif-geschlagen

Kaum noch ein Tag ohne brutale Ausländergewalt in Österreich. Jüngstes Beispiel: Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach hielt sich gestern, Donnerstag, am Abend gemeinsam mit mehreren Mädchen im Linzer Harbachpark auf. Gegen 19.00 Uhr kam plötzlich eine Gruppe mit etwa zehn Burschen, vermutlich Tschetschenen, auf sie zu und pöbelten sie grundlos an. Der 20-Jährige und die Mädchen gingen daraufhin weg. Sie wurden jedoch von der Gruppe verfolgt.

https://www.youtube.com/watch?v=8Sy0wF6aNHE&feature=youtu.be

Die Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage von Klubobmann Herbert Kickl zeigt schwarz auf weiß: Die Kriminalität in Österreich steigt! Erschreckend dabei ist: Etwa 40 Prozent der Tatverdächtigen sind Ausländer, darunter mehr als 14.400 Asylwerber, und hier liegen die Afghanen an der unrühmlichen Spitze. Es besteht dringender Handlungsbedarf!

https://www.tagesstimme.com/2020/02/21/instrumentalisierung-in-hanau-totalitaere-traeume-kommen-wieder-in-mode/

Eigentlich kommt es nicht überraschend. Dieselben Charaktere, welche bei jedem islamistischen Anschlag zur Besonnenheit aufrufen und das Mantra des „psychisch verwirrten Einzeltäter” beten, sind nun auf den Plan gerufen, wenn wirklich einmal ein offenbar isolierter Irrer um sich ballert und ein paranoides Weltbild mit fremdenfeindlichem Einschlag besitzt. Sie instrumentalisieren, was das Zeug hält und lassen ihren Gelüsten und Wünschen freien Lauf, mit welchen Kanonen man nun auf die einzige wirkliche Opposition im Bundestag schießen möge.

https://www.info-direkt.eu/2020/02/20/hanau-entlarvt-doppelmoral-von-politik-und-medien/

Bei den nahezu alltäglich gewordenen Morden und Tötungen, welche von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland begangen werden, ist nahezu ausnahmslos von „isolierten Einzeltätern“, „traumatisierten Menschen“ und „psychisch Gestörten“ zu hören, die zumeist von unsichtbaren Stimmen „Befehle erhielten“.

In Hanau haben wir einen Täter, der seit seiner jüngsten Kindheit, zumindest aber seit 1999 nicht nur Stimmen gehört haben will, er glaubte auch daran „durch Geheimdienste kontrolliert“ zu werden welche sich in ihn „einklinkten“ und ihm „Träume einspielten“. Das Krankheitsbild erinnert an die Symptome paranoider Schizophrenie, die freilich nur ein ausgebildeter Arzt diagnostizieren kann. Stattdessen schreiben die Medien von „rechtsextemistischem Terroranschlag“, „Nähe zu den Reichsbürgern“ und der jüngsten Rede von Björn Höcke.

 

Türkei kämpft gemeinsam mit islamischen Kopfabschneidern

Wiederholt hat Russland die Türkei bereits aufgefordert, ihre Unterstützung für die Terroristen in Idlib einzustellen, stieß aber immer auf taube Ohren. Und während Oberst Myles Caggins, Sprecher der von den USA angeführten Anti-IS-Koalition, Idlib als einen „Magnet für Terrorgruppierungen“ bezeichnet und diese als „Plage, eine Bedrohung und eine Gefahr für die hunderttausenden Menschen in Syrien“ brandmarkt, verurteilte der französische Präsident Emmanuel Macron das Vorgehen syrischer Regierungstruppen gegen ebendiese Mörderbanden scharf.

https://www.unzensuriert.at/content/92550-deutsche-kanzlerin-spricht-syrern-das-recht-ab-ihr-land-zu-verteidigen

 

https://www.pi-news.net/2020/02/islamdemo-nennt-eure-kinder-beim-namen-nazischweine-und-missgeburten/

Am vergangenen Sonntag fand in Hanau ein Aufmarsch vorwiegend türkischer, islamischer Deutschlandhasser statt (PI-NEWS berichtete). Unter dem Vorwand, um die am 19. Februar in Hanau von einem psychisch Gestörten getöteten Menschen zu trauern wurde gegen Deutsche per se gehetzt. Bei der Kundgebung „Gemeinsam gegen Terror und antimuslimischen Rassismus“ tat eine Rednerin deutlich kund, was sie und wohl der überwiegende Teil ihrer Brüder und Schwestern im (Un)-Geist, von den Deutschen, von deren Arbeitskraft sie profitieren, in deren Land sie von allem Gutem und Ertragreichem partizipieren, hält. Unter Jubel und Beifall der Zuschauer erklärte Candan Özer Yilmaz, die Witwe von Attila Özer, einem der „NSU“-Opfer u.a., dass unsere Gesetze für sie keine Bedeutung haben. Wörtlich sagte sie:

„Wenn Ihr von uns Integration fordert, dann geht Ihr jetzt als Deutsche in die Shisha-Bar und legt Eure deutschen Ausweise nieder – keine Kerzen. Wenn Ihr Integration wollt, beherrscht erst einmal unsere Namen und unsere Geschichten. Vorher seid Ihr keine Deutschen! Integration heißt nicht, sich an Gesetze halten oder von uns was fordern, was Ihr selber nicht einhalten könnt. Die Morde und Anschläge passieren in Eurem Land. Das gehört zu Eurer Geschichte. Bevor Ihr Euch mit den politischen Auseinandersetzungen außerhalb Deutschlands beschäftigt, macht erstmal Eure eigene Toilette sauber und nennt Eure Kinder endlich beim Namen! Die Nazischweine, die Mißgeburten, sollt Ihr beim Namen nennen und nicht sie als kranke und psychisch gestörte Menschen behandeln – es sind Nazis.“ [Anm.: Sprachliche Fehler wurden als Zitat übernommen.]

Ja, in Deutschland passieren Morde und Anschläge und jeder ist einer zu viel. Die meiste Gewalt und der größte Hass gehen aber von Migranten, deren Nachkommen und den illegal sich bei uns aufhaltenden Personen aus und ist meist ganz gezielt gegen Deutsche gerichtet.

https://www.diepresse.com/5372362/wie-leicht-sich-islamisten-nach-europa-einschleichen

Ein Israeli mit einem perfekt gefälschten syrischen Pass; deutsche Sozialarbeiter, die beim Erlangen des Flüchtlingsstatus mehr als behilflich sind, ja Tipps geben, wie man die deutschen Behörden übers Ohr hauen kann; islamische Prediger, die die "gewaltlose Unterwanderung Europas" forcieren; muslimische Migranten, die von Anfang an keine Lust haben, sich zu "integrieren", wie man in Europa sagt und es zumindest gerne sehen würde: Das und anderes sind Elemente einer unerhörten Geschichte, die der bekannte israelische TV-Journalist Zvi Jecheskeli teils unter Einsatz seines Lebens für seine Serie über die arabische Welt, die seit Jahren vom israelischen Sender "Channel 10" ausgestrahlt wird, recherchiert hat. Und bei der in Europa die Alarmglocken schrillen müssen.

https://www.anonymousnews.ru/2020/02/28/sturm-auf-europa-erdogan-schleusen/?utm_source=Newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=sturm_auf_europa_erdogan_macht_schleusen_auf&utm_term=2020-02-28

Erdogan hat entschieden, syrische Flüchtlinge ungehindert nach Europa einreisen zu lassen. Auch die Grenze zwischen Syrien und der Türkei soll demnach geöffnet werden. Hunderttausende Muslime marschieren nun Richtung Deutschland.

2015 ist ein Witz gegen das, was kommt