Religion

Religion

http://de.wikipedia.org/wiki/Religion

http://www.aref.de/Highlights/2007/bibelflash/lukas_20_25.htm

„Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist, und Gott, was Gottes ist!“
Lukas 20,25

http://www.youtube.com/watch?v=vs4Y51rrr7U

Eine "Religion", welche bereits auf Erden und nicht erst im Jenseits Macht ausüben will, ist keine Religion, sondern eine totalitäre, politische Ideologie!

Ist der Islam mit der Österreichischen Verfassung und den Österreichischen Gesetzen vereinbar?

 

Artikel 1. der Österreichischen Verfassung lautet: „Österreich ist eine demokratische Republik. Ihr Recht geht vom Volk aus.

 

Im Islam ist der erste und überall gültige Satz: „Allah u Akbar“ – Allah ist über Allem!!!

D.h. – im Islam gibt es keine Trennung von Staat und Religion, keine Demokratie. Daher wird auch der Artikel 1. der Österreichischen Bundesverfassung nach islamischer Rechtsordnung obsolet.

 

Artikel 7.(1) der Österr. Bundesverfassung: „Alle Bundesbürger sind vor dem Gesetz gleich, Vorrechte der Geburt, des GESCHLECHTS, des Standes, der Klassen und des Bekenntnisses sind ausgeschlossen.“

 

Im Islam sind Frauen und Männer nicht gleich, daher ist der Islam mit der Österr. Bundesverfassung nicht kompatibel:

"Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah die einen vor den anderen ausgezeichnet hat und weil sie von ihrem Vermögen hingeben. Darum sind tugendhafte Frauen die Gehorsamen und diejenigen, die (ihrer Gatten) Geheimnisse mit Allahs Hilfe wahren. Und jene, deren Widerspenstigkeit ihr befürchtet: ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch dann gehorchen, so sucht gegen sie keine Ausrede. Wahrlich, Allah ist Erhaben und Groß."[Sure 4:34]

http://www.islam.de/1411.php

islamisten

 

Gewalt gegen Frauen, Schlagen von Frauen, Zwangsehe, Ehrenmord:

All diese im patriarchalischen Islam üblichen Praktiken sind mit unserem Strafgesetz unvereinbar – daher ist der Islam mit unserer Rechtsordnung unvereinbar!

 

Massenvergewaltigungen! http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1338047/Massenvergewaltigungen-von-Frauen-mitten-in-Kairo?parentid=0&act=2&isanonym=null

 

Antisemitismus und Christenverfolgung! – Das Töten von „Ungläubigen“ (welche Frechheit) ist erlaubt. Das Geschichtsbild der Moslems ist das des Nationalsozialismus: http://www.dasbiber.at/content/war-hitler-nicht-moslem

 

Es muß also untersucht werden, ob
Teile des islamischen Dogmas – und damit der scharia – überhaupt verfassungskonform sind oder nicht.

– immerwährende – wenn nötig gewalttätige Expansion (jihad)
– Legitimation zu Sklaverei
– Schutzgelderpressung (giziya)
– Raub und Kriegsbeute (faj)
– Ethnische Säuberungen
– TerrorSchrecken in die Herzen werfen
– Zweiklassengesellschaft (dhimmitude)
– Auftragsmord / Lynchjustiz
– Blutrache 

– ideologische und religiöse Einheit
– Untrennbare Einheit von Staat und Religion
– Das Töten von Apostaten (vom Islam abgefallene Muslime)
– Täuschung der Ungläubigentaqiyya
– Sexueller Mißbrauch von im Krieg gefangenen Frauen
– Anspruch auf Weltherrschaft
– Todesstrafe bei Blasphemie
– Entrechtung der Frau in zentralen Belangen
– Auspeitschung und Steinigung von Ehebrechern
– Tötung der Homosexuellen
– Zeitehe (mu’ta)
– Polygamie
– drakonische Strafen wie:
    – Abhacken der Hand bei Diebstahl
    – Abhacken von Extremitäten wechselseitig bei  Verderben stiften auf Erden

http://derprophet.info/inhalt/anhang9.htm/

Islam - einfach zusammengefasst:
- In 57 Staaten steht Scharia als Verfassung über den Menschenrechten.
https://de.europenews.dk/Kairoer-Erklaerung-der-Menschenrechte-im-Islam-...
- Der Islam ist keine Religion, da er den Gottesstaat auf Erden errichten will - faschistische Ideologie
https://juergenelsaesser.wordpress.com/2016/05/05/die-faschistische-ideo...
- der islam ist mit unseren Gesetzen unvereinbar
http://www.kaschachtschneider.de/component/content/article/2-aktuelles/2...
- Dieser faschistischen Ideologie fielen 270 Millionen Menschen zum Opfer
https://www.youtube.com/watch?v=_J1kpc-ihXY
- diese faschistische Ideologie ruft heute zum Töten von "Ungläubigen" auf
https://de.europenews.dk/-Koransuren-die-im-starken-Widerspruch-zu-Artik...
Aus hygenischen Gründen rate ich vom Handschlag mit Moslems ab

Der Islam ist mit unseren Gesetzen und unserer Demokratie unvereinbar
https://de.europenews.dk/Islam-und-Demokratie-sind-unvereinbar-129752.html
Der Islam ist eine faschistische Ideologie https://www.youtube.com/watch?v=ysJ-whaHEGo