Islam - Zusammenfassung (kurz)

Merkel-D-wird-ein-islamischer-Staat2

"Es gibt keinen Islam und Islamismus. Es gibt nur einen Islam. Wer etwas anderes sagt, beleidigt den Islam." Recep Erdogan, türkischer Präsident, 2008

http://derprophet.info/inhalt/das-bild-unglaeubigen-htm/

Der Islam ist keine Religion, sondern eine faschistische Ideologie, der keine Kritik zulässt - wie dies der Moslem Hamed Abdel-Samad sachlich bewies und - wie andere Kritiker (etwa Sabatina James) daraufhin mit einer Todesfatwa belegt wurde.

https://www.kopp-verlag.de/Der-islamische-Faschismus.htm?websale8=kopp-verlag&pi=121433

Der Islam ist nicht auf das Jenseits, wie dies für eine Religion üblich ist, ausgerichtet - die Moslems wollen den Gottesstaat (Weltkalifat) auf Erden mit dem Gottesgesetz (Scharia). Auch stellen islamische Staaten die Scharia über die Menschenrechte.

-  https://www.humanrights.ch/upload/pdf/140327_Kairoer_Erklaerung_der_OIC.pdf

Prof. Dr. Karl Schachtschneider hat ein Rechtsgutachten erstellt, wonach der Islam weder mit der Demokratie noch den demokratischen Gesetzen vereinbar ist:

http://paxeuropa.de/wp-content/uploads/Schachtschneider-Islamische-Rel-igionsaus%C3%BCbung-in-Deutschland.pdf

Sein Fazit: "Der Islam ist mit der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unvereinbar. Er verlangt nach dem Gottesstaat. Jede Herrschaft von Menschen über Menschen ist durch Allah befohlen, wenn sie islamisch ist. Demokratie, Gewaltenteilung, Opposition sind dem Islam wesensfremd."

Der Islam ist eine gewaltbereite, faschistische Ideologie, welche im Namen Allahs den größten Völkermord aller Zeiten auf dem Gewissen hat - 270.000.000 Ermordeteim Namen Allahs!

https://koptisch.wordpress.com/2011/06/03/die-tranen-des-dschihad/

Alle 6 Minuten wird ein Christ getötet:

https://www.pro-medienmagazin.de/gesellschaft/weltweit/2017/01/04/experte-alle-sechs-minuten-wird-ein-christ-getoetet/

Wir leben im Haus des Krieges, solange Europa nicht islamisiert ist:

http://derprophet.info/inhalt/ziel-des-heiligen-krieges-htm/

Der Islam will den Gottesstaat auf Erden – das ist daher keine Religion, denn Macht im Diesseits impliziert eine Ideologie, Gott ist für das Jenseits zuständig. Das Gottesgesetz (Scharia) steht über den Menschenrechten – in allen Islamstaaten bereits beschlossen und umgesetzt:

https://www.humanrights.ch/de/menschenrechte-themen/islam/selbstverstaendnis/mr-erklaerungen/

https://www.schweizerzeit.ch/cms/index.php?page=/news/islam_und_christentum-125

https://christineschirrmacher.info/2013/07/das-verhaltnis-von-islam-und-demokratie/

Bevölkerungswachstum im Islam:

https://www.youtube.com/watch?v=1XswOvBZ3j0

Weiterführende Links:

http://www.bpb.de/apuz/27944/frauen-unter-der-scharia

https://conservo.wordpress.com/2016/08/03/islam-und-demokratie-sind-unvereinbar/

http://www.chemtrails-info.de/islam/scharia.htm

ACHTUNG!!! Dieses Video unter gar keinen Umständen anschauen – unter keinen Umständen!!! Es zeigt nämlich die Banalität der dummen Befehlsausführer des Islam!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

http://www.miscopy.com/wp-content/uploads/2016/09/slaughterhouse-style-mass-killing-islamic-state.mp4?id=0

Wer das nicht glaubt - in Sarazzins Buch wird all das (und viel mehr) bewiesen, mit unwiderlegbaren Quellen:

https://www.kopp-verlag.de/Feindliche-Uebernahme.htm?websale8=kopp-verlag&pi=128670&ws_tp1=kw&ref=google&subref=pool/search&log=extern&gclid=CjwKCAjw8ajcBRBSEiwAsSky_UQDYXe5LnNbxghUV9_LEMJhf_lPn_2xLuDAQ4ViWqZbjZhtDtSsexoCXbkQAvD_BwE

 

https://conservo.wordpress.com/2018/07/13/thilo-sarrazin-von-berlichingen-und-die-hilfstruppen-der-islamischen-feindliche-uebernahme/

Unsere Kultur und Gesellschaft lassen sich nur schützen, indem die weitere Einwanderung von Muslimen gestoppt und die Integration der bei uns lebenden Muslime mit robusten Mitteln vorangetrieben wird. Denn alle Tendenzen, den Islam zu reformieren, sind bisher weitgehend gescheitert. So gibt es in keinem Land, in dem Muslime in der Mehrheit sind, Religionsfreiheit und eine funktionierende Demokratie. Stattdessen leidet die islamische Welt als Ganzes unter einem explosionsartigen Bevölkerungswachstum, und ihre Fanatisierung nimmt ständig zu.

Thilo Sarrazin spannt einen Bogen von den Aussagen des Korans zur mentalen Prägung der Muslime, von da weiter zu Eigenarten und Problemen muslimischer Staaten und Gesellschaften und schließlich zu den Einstellungen und Verhaltensweisen von Muslimen in den Einwanderungsgesellschaften des Westens.“

Feindliche Übernahme